#innovationsland Deutschland | Neugier: die digitalen Q&As

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Neugier: die digitalen Q&As mit Prof. Linda Kruse am 10. Juni 2021

Im Rahmen der Veranstaltung ist die Teilnahme an interaktiven Online-Tools (Fragenoptionen) möglich. Für die Nutzung der Tools zur Kommunikation mit anderen Teilnehmenden und zur Einreichung von Fragen und Impulsen ist die Eingabe eines Vor- und Nachnamens nötig. Der eingegebene Vor- und Nachname ist für die anderen Teilnehmenden sichtbar. Eine Verwendung des Klarnamens ist dabei wünschenswert, aber nicht zwingend. Die Nutzung der Tools ist optional, die Veranstaltung kann auch ohne diese verfolgt werden.

Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) als Verantwortlicher i. S. d. Datenschutzes darf personenbezogene Daten nur dann verarbeiten, wenn eine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung vorliegt. Eine Einwilligung i. S. v. Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a) DSGVO stellt eine solche Rechtsgrundlage dar.

Diese Einwilligung ist freiwillig. Die Einwilligung können Sie jederzeit durch eine E-Mail an QandA@innovationsland-deutschland.de widerrufen; in diesem Fall werden Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben gelöscht. Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, bleibt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Ihrer getätigten Einwilligung bis zum Eingang Ihres Widerrufs unberührt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Hinweisblatt zum Datenschutz gemäß Artikel 13 DSGVO.

Hinweis: Die Einwilligung zur Verwertung Ihrer personenbezogenen Daten ist Voraussetzung zur Teilnahme und Nutzung der im Rahmen der Veranstaltung bereitgestellten Informationen.

Einwilligung zur Datenverarbeitung *(Pflichtfeld)


Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an:

Organisationsbüro #innovationsland Deutschland
c/o familie redlich AG
Gustav-Meyer-Allee 25 | Gebäude 13/5 | 13355 Berlin
Telefon: 0176 34559377
E-Mail: QandA@innovationsland-deutschland.de