08.12.
Neugier: die digitalen Q&A's

Q&A-Session mit Prof. Dr. Robert Schlögl

Thema: Grüner Wasserstoff und die Herausforderungen für die Bewältigung der Energiewende

  • Berlin
  • Livestream

Q&A-Session mit Prof. Dr. Robert Schlögl

Thema: Grüner Wasserstoff und die Herausforderungen für die Bewältigung der Energiewende

Datum

08.12.2020

18.00–19.00 Uhr

Ort

Livestream

Teilnahme

kostenfrei;

Registrierung optional

Grüner Wasserstoff wird als Energieträger der Zukunft gehandelt – bringt er die Energiewende? Wie kann er kostengünstig produziert und gerecht verteilt werden? Und welche Voraussetzungen brauchen wir, um Innovationen im Bereich Erneuerbare Energien voranzubringen?

In der vierten Ausgabe von „Neugier: die digitalen Q&As“ beantwortet Prof. Dr. Robert Schlögl im Live-Chat diese und weitere Fragen rund um das Zukunftsthema grüner Wasserstoff und die damit verbundenen Herausforderungen für die Bewältigung der Energiewende. Der Chemiker und Katalyseforscher ist Direktor der Abteilung Anorganische Chemie am Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft und zudem Geschäftsführender Direktor am Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion. In diesem Jahr wurde er zum Mitglied des Nationalen Wasserstoffrats ernannt – mit dem Ziel, die Umsetzung der Nationalen Wasserstoffstrategie weiter voranzutreiben.

Moderiert wird die zusammen mit dem Medienpartner Heise Medien durchgeführte Veranstaltung von c’t-Magazin-Chefredakteur Dr. Jürgen Rink.

Programm

Begrüßung

Moderator Dr. Jürgen Rink, Chefredakteur des Computermagazins c't, begrüßt die Gäste und stellt Prof. Dr. Robert Schlögl vor.

Q&A

Prof. Dr. Robert Schlögl, Direktor der Abteilung Anorganische Chemie am Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, nimmt sich eine Stunde Zeit und beantwortet Fragen aus der Online-Community.

Abschluss

Zusammenfassung, Verabschiedung und Ausblick auf das kommende Q&A

Prof. Dr. Robert Schlögl beantwortet Deine Fragen!

Speakers

Moderation: Dr. Jürgen Rink, c't-Chefredakteur